Beurteilung der explosionsgefahr

Geräte, die für Tätigkeiten an explosionsgefährdeten Oberflächen vorgesehen sind, müssen den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen. Die EU-Richtlinie ATEX (von French Atmosphères Explosibles - definiert die grundlegenden Anforderungen, die von jedem Produkt befolgt werden müssen, das in explosionsgefährdeten Oberflächen in Betrieb genommen wird.

Es gibt viele Standards in Kombination mit der aktuellen Regel, die detaillierte Anforderungen für den Fall enthalten, dass ein Produkt benötigt wird. Und Bedingungen, die weder von der Richtlinie noch von den Normen erfasst werden, können ein Problem der internen Vorschriften sein, die in bestimmten Mitgliedstaaten erforderlich sind. Diese Vorschriften dürfen jedoch nicht mit den Empfehlungen unvereinbar sein und ihre Anforderungen nicht erhöhen. Weil die ATEX-Richtlinie 94/9 / EG eine CE-Kennzeichnung erfordert. Das "ATEX" -Produkt, das mit dem Ex-Zeichen gekennzeichnet wurde, musste vom Hersteller mit dem CE-Zeichen versehen werden und die Bewertung der Zusammenarbeit unter maßgeblicher Beteiligung eines ausgewählten benannten Unternehmens durchlaufen.Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als in den Kohlebergwerken wenig Platz für die Verwendung geeigneter Maschinenöle war, kam es zu zahlreichen Bränden und Explosionen, an denen brennbare Öle und unverwechselbares Methan schuld waren. Als Mutter der Erfindungen wurden nach vielen Unfällen verschiedene Ölarbeiter und Wasseröle eingesetzt, die die Wirkung der Methanexplosion nicht verstärkten. In einem weiteren Aspekt der Minenentwicklung wurden Lüftungsanlagen, Alarmanlagen und Methanfilter eingesetzt. Das gewählte historische Modell ist ein Getränk aus vielen Bestätigungen, dass die Einhaltung hoher Standards in Bezug auf Waren im Bereich der Explosionsgefahr die Hauptverantwortung jedes Eigentümers und Mitarbeiters ist. Die Behandlung dieses Ziels verursacht sowohl Verluste als auch Materialverluste.ATEKS, wie es in seiner Definition beschrieben wird, ist keine Erfindung der Europäischen Union, sondern ein Vektor von Änderungen an dem Plan, Bedrohungen zu beseitigen, bevor sie auftauchen. Die Einhaltung allgemein anerkannter Sicherheitsgrundsätze ist das Grundprinzip der Lebenserhaltung. Obwohl Unfälle selten zu sein scheinen, sind die Hauptgründe immer der Wunsch, die Arbeit schnell zu erledigen, die Nichteinhaltung der Vorschriften usw.Die Einhaltung der ATEX-Informationen und der davon abhängigen Werte ist eine wichtige Anforderung für das verarbeitende Gewerbe und den Bergbau sowie für Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Explosionsrisiko (in der modernen Kraftstoffverteilung usw. Denken Sie daran! Passen Sie sich nicht nur an die Verwendung von Produkten mit gesunden Standards an, sondern denken Sie über die Konsequenzen Ihrer Entscheidungen nach!