Erbgutverandernde wirkungen giftiger stoffe

Die innovative Industrie verwendet Zehntausende brennbarer und schneller Substanzen. Die Parameter von Gasen und Flüssigkeiten in vielen Erfolgen sind bekannt und dokumentiert. Daher ist die Identifizierung von Gefahren, die von ihrem Vorhandensein im Produktionsprozess ausgehen, relativ beliebt. Die Situation ist komplexer, wenn es darum geht, lose Materialien zu bewegen, zu lagern oder zu verarbeiten. Im Falle eines Unfalls stellen scheinbar harmlose Substanzen wie Mehl, Holz, Zucker, Kakao, Aluminium oder ein Dokument in Form von Staub eine große Explosionsgefahr dar.

Industrieanlagen mit Zentralstaubsauger werden zur Behandlung von Staubablagerungen von Parkettböden, glatten Oberflächen und zum Bau von Geräten und Hallen eingesetzt. Das gleiche Ziel ist es, die Hygiene am Arbeitsplatz und damit die arbeitenden Menschen sowie die Institutionen und Werkzeuge vor den zerstörerischen Auswirkungen von Staub bei der gegenwärtigen Gefahr von Sekundärexplosionen zu schützen. Jedes Unternehmen, das Industrieanlagen herstellt, muss die Installation gemäß den geltenden Normen der Richtlinie "atex installation" durchführen.

Eine wichtige Aufgabe, die zentrales Staubsaugen ist:- Gesundheitsschutz und die Existenz von Frauen, die an einem Ort gegen die negativen Auswirkungen von Staub arbeiten.- Schutz der Organisationen und des Zubehörs gegen das Versagen von Staubinterferenzen,- Schutz der Installation von Frauen, die gegen die Auswirkungen von unkontrolliertem Pollen arbeiten.

Achtung - ExplosionsgefahrBeim Absaugen von brennbaren oder explosiven Stoffen, Gasen, Stäuben, flüssigen Dämpfen oder Hybridgemischen besteht ein hohes Risiko einer unkontrollierten Explosion. Dieses Phänomen kann sowohl die Staubentfernungseinheit als auch die gesamte Einheit beschädigen. Laut Statistik gehören Filtrationseinheiten und Zyklone zu den Geräten mit hohem Explosionsrisiko.

Zentralstaubsaugen und ExplosionssicherheitWie oben erwähnt, besteht eine der teureren Bedeutungen der Zentralstaubsaugeranlage darin, die Gefahr einer Sekundärexplosion zu verringern, indem die so genannten Abfälle aus dem Arbeitsbereich entfernt werden Reststäube. Diese Lösung maximiert zum einen die Sicherheit von Schnell- und Feuereinheiten, und mit der neuen Lösung können die Kosten für die Anpassung der Prozessinstallation an die Anforderungen der ATEX-Richtlinie gesenkt werden. Daher ist zu beachten, dass für den Erfolg von brennbaren und explosiven Stäuben die Installation eines Zentralstaubsaugers die strengen Anforderungen der ATEX-Richtlinie erfüllen muss.